Dr. Amin Tahineh – Arabisch für Groß und Klein دكتور أمين طحينة

Goethe-Westöstlicher-Divan

Ost-Diwan f. den Westlichen Schriftsteller

Goethe, übersetzt von Dr. Abdulrahman Badawi

غوته - الديوان الشرقي للمؤلف الغربي

  • Sprache: Arabisch
  • Status: verfügbar
  • € 31,00

In den Warenkorb

Dieses Buch:

  • 538-A4-Format-Seiten
  • gebundene Ausgabe mit softcover
  • 720 gr
  • 2. Auflage 1980
  • über die Qualität des Buches: Es ist neu u. unbentzt, gedruckt im jahre 1980, aufgrund Langzeitverlagerung ist es antiqariatisch geworden, Der Druck auf dem Umschlag ist verschwommen. Der Inhalt ist komplett in Ordnung.

 

über dieses Buch:

Die Gedichtsammlung ist in zwölf Bücher eingeteilt. Ein hoher Anteil der Gedichte geht auf Goethes Briefwechsel mit Marianne von Willemer zurück, von der auch einige Gedichte des Divan stammen (West, um deine feuchten Flügel, Ach wie sehr ich dich beneide ...).

1814 las Goethe den von dem Orientalisten Joseph von Hammer-Purgstall 1812 ins Deutsche übersetzten Diwan Hafis'.

Anders als der Dichter Rudyard Kipling („Ost ist Ost, West ist West, sie werden nie zueinander kommen“) begegnet das lyrische Ich bei Goethe dieser persischen Dichtung mit Gelassenheit und betrachtet sie als gleichberechtigt:

„Wer sich selbst und andere kennt,
Wird auch hier erkennen:
Orient und Okzident
Sind nicht mehr zu trennen.“

Weiter heißt es:

„Und mag die ganze Welt versinken,
Hafis, mit dir, mit dir allein
Will ich wetteifern! Lust und Pein
Sei uns, den Zwillingen, gemein!
Wie du zu lieben und zu trinken,
Das soll mein Stolz, mein Leben sein.“

5 passende Produkte